Znojmo nad Dyji / Znaim an der Thaya

 

Ursprünglich war Znojmo nad Dyji / Znaim an der Thaya eine Siedlung im Schutze einer im 11. Jahrhundert errichteten Grenzburg.

Erstmals erwähnt wurde Znaim / Znojmo 1046, war damals aber noch keine Stadt.

Das heutige Znojmo / Znaim wurde als Festung mit drei Stadttoren, Stadtmauern und einem Hauptplatz gegründet und im Jahr 1226 von König Ottokar I. urkundlich zu einer Stadt der böhmischen Krone erhoben. Dadurch kam es zur Vereinigung von vier Marktgemeinden und einer erfolgreichen Entwicklung der neuen Stadt an der Südgrenze des Landes.

Ihren Höhepunkt hatte die Stadt im 14. Jahrhundert, es kam zum Bau von steinernen Häusern und die Strassen wurden gepflastert.

A settlement was initial to Znojmo nad Dyji / Znaim at the Thaya under cover of a boundary castle constructed in the 11th century.
For the first time Znaim / Znojmo 1046 was mentioned, yet no city was then, however.
The present Znojmo / Znaim was founded as a fortress with three city fools, city walls and a main place and raised in the year 1226 by king Ottokar I. in writing to a city of the bohemian crown. Through that it resulted in the union of four market municipalities and a successful evolution of the new city at the south boundary of the country.
The city had their climax in the 14th century, it resulted in the building of stone houses and the streets were paved.

 

Komenskeho nam / Komensky-Platz / Komensky-place

Theater / Divadlo / Theatre

Masarykova nam / Hauptplatz / Main place

Nikolauskirche / Nikolaus-church

Stadtwappen

/ City coat of arms

Dominikanerkirche / Dominican church

Wenzelskapelle  / Wenzels-church

Rathausturm / City hall tower

Keller / Basement

Burg / Hrad mit Rotunde / Castle with rotunda

Verschiedenes / Different things

Inhaltsverzeichnis