Brücken / Bridges
Eine Holzbrücke über die Thaya

Eine Brücke aus Holz. Wahrscheinlich die Vorgängerin der "Eisernen Brücke" über die Thaya.

Das Bild habe ich vom Narodny Park Podyji ausgeliehen. Bitte um Entschuldigung!

A bridge of wood. Probable the predecessor of the "iron bridge" about over the Thaya-river.
I borrowed the picture from the Narodny Park Podyji. Ask for excuse!

Die "Eiserne Brücke" von Frain an der Thaya

Die "Eiserne Brücke" von Frain. 1889 wurde sie errichtet.

Das Haus mit dem hohen Giebel direkt hinter der Brücke bewohnten meine Großeltern nach ihrer Hochzeit.

The "iron bridge" of Frain / Thaya. In 1889 it was founded.
My grandparents inhabited the house with the high gable directly behind the bridge after their wedding.

Die neue Thayabrücke und Blick Richtung Hauptplatz

Nicht nur die Brücke wurde in den Jahren 1965 bis 1969 neu errichtet. Auch die vom Hauptplatz kommende Strasse wurde auf Kosten der Häuser zwischen der Strasse und dem Gehweg entlang der Gebäude links verbreitert.

Während dieser Zeit musste eine Behelfsbrücke den Verkehr bewältigen.

Not only the bridge was constructed in the years 1965 to 1969 again. Also the street coming of the main place was widened to the left at the expense of the houses between the street and the walkway along the buildings.
During this time a make-shift arrangement bridge had to overcome the traffic.

Die Brücke und ihr Schutzpatron

Die "neue" Thayabrücke von Vranov nad Dyji / Frain an der Thaya mit der Kirche und dem Pfarrhof, dem Schloss und dem Heiligen Johannes von Nepomuk, dem "seine" Brücke ein wenig abhanden gekommen ist.

Das Foto entstand am 20. 5. 2004, wenige Minuten vor 12 Uhr. Gleich darauf begann die Glocke der Schlosskapelle zu läuten und wenige Augenblicke später die Pfarrkirche.

The "new" bridge across the Thaya-river of Vranov nad Dyji / Frain at the Thaya with the church and the yard of the parsonage, the castle and the Holy Johannes of Nepomuk which lost "his" bridge a little bit.
The photograph arose at the 20. 5. 2004, few minutes before 12 o'clock. Now began to ring the bell of the castle band and few moments later the parish church.

Die Brücke nach "Venedig" Wer nach Venedig will, muss nicht unbedingt nach Italien fahren.

Es reicht, wenn er in Vranov nad Dyji / Frain an der Thaya diese Brücke überquert. Denn das Siedlungsgebiet, welches man hier erreicht, wird "Venedig" genannt.

Aber wenn wir schon von Brücken reden: ...

Who wants to Venice does absolutely not have to go to Italy.
It suffices if |he crosses this bridge in Vranov nad Dyji / Frain at the Thaya. Because the settlement area which one reaches here is named "Venice".
But if we talk already about bridges: ...

Zurück