Kvilda - Aussergefild

In Kvilda - Aussergefild machten wir Halt, um unseren Kameraden vom KCT zu verabschieden und uns im Informationszentrum des Nationalparks Sumava umzusehen.
Auch für die frisch renovierte, dem Heiligen Stephan geweihte Kirche aus den Jahren 1892 - 1894 musste einfach ein wenig Zeit sein.
Eine Gittertüre hinderte uns am Eintreten, doch Fotografieren war kein Problem.
In 1065 Metern über dem Meer gelegen ist Kvilda - Aussergefild, die ehemalige Holzfällersiedlung, die am höchsten gelegene Gemeinde Böhmens.
Heute wird in Kvilda - Aussergefild nicht mehr nach Gold gesucht, dafür gibt es einen Schilift.


In Kvilda - Aussegefild we stopped in order to say goodbye to our comrade the from KCT  and to look around in the information center of the national park Sumava.
Also for the freshly renovated  church, dedicated to the sanctifying Stephan from the years 1892 - in 1894 a little time simply had to be.
A grating door hindered us at the commitment, however, photographing was not a problem.
In 1065 meters above the sea Kvilda - Aussergefild lay, the former lumberjack settlement the most highly sited municipality of Boehmens.
Gold is not searched for today in Kvilda - Aussergefild anymore, for that there is a ski lift.
Zurück